magazineinlage, 3-d, vorhaltebrille, anaglyph, rot-cyan

 

(Beispiel bedruckte Karte)

Rot/cyan 3D-Magazineinlage, zweiseitig laminiert

Bestell. Nr. 1080-b

 

Material: Pappe (2 Lagen mit je 200 g/qm)
Breite 132 mm, Höhe 190 mm

Gew. ca. 9 g

 

Die Brille (Vorhalter) ist an einer perforierten Knickstelle abtrennbar.

 

 

Ideal als Einlage für Magazine, Zeitungen und Zeitschriften.

 

Die Magazineinlage kann nach Ihren Wünschen bedruckt werden. Die Mindestbestellmenge liegt bei 5.000 Stück. Die Druckvorlage (Stanzkontur) der Magazineinlage können Sie hier als Datei herunterladen.

 

Kundenspezifisches Design (Sonderform, eigene Stanzform) können wir ab 10.000 Stück anbieten. Wir benötigen dazu von Ihnen eine Bilddatei (.pdf, .eps, ...) mit den exakten Maßen Ihres Stanzmusters. Bei Fragen dazu sprechen Sie uns einfach an.

 

Außenseite (Beispiel):

Innenseite - kann auch bedruckt werden (Beispiel):

magazineinlage, 3-d, vorhaltebrille, anaglyph, rot-cyan

vorhaltebrille, magazineinlage, 3-d-brille, anaglyphenverfahren

 

Bei gedruckten 3D-Bildern muss zur Erklärung ein Hinweis mit aufgedruckt werden, dass vor dem linken Auge der rote und vor dem rechten Auge der cyanfarbene Filter sein muss. So gibt es keine Verwechslungen und auch 3D-Anfänger können sofort den 3D-Effekt richtig erleben.

 

Die Druckkosten sind abhängig ...

* ... von der Anzahl der Farben.

* ... davon, ob einseitig oder beidseitig bedruckt wird.

 

 

www.perspektrum.de                                                                    zurück (back)